Hotsync für die Ohren

Nun muss ich mein Schweigegelübde bis zur Cebit doch noch brechen… ;-)

Seit kurzem steht Folge 3 des “PUGCast” zum Download bereit. Themen u.a. die Schwierigkeiten bei der Erstellung der Mobipocket-Version der Wikipedia, ein Ausblick auf das PUM 2006 und natürlich wieder ein kleines Gewinnspiel.

Ich hab mir die gut 40 Min. bereits angehört und habe wieder allerlei Interessantes und Unterhaltsames erfahren. Lediglich an der Lautstärke der MP3-Datei sollten die Macher Thomas und Clemens noch etwas feilen. Allerdings wurde mir versichert, dass daran fieberhaft gearbeitet wird und die nächsten Ausgaben diesbezüglich verbessert werden.

Den Download-Link und alle weiteren Infos findet ihr auf den Seiten der PUG Neuss/Düsseldorf.

Warum so still?

In letzter Zeit schreibe ich nicht mehr so viele Beiträge in diesem Blog…aber warum? Es liegt wohl daran, dass es für mich derzeit wenig Neues an meinem Palm zu entdecken gibt. Immerhin hab ich den TX nun schon seit bald 4 Monaten. Das ist bei meinen Palm-Wechselspielchen seit letztem Jahr eine rekordverdächtige Zeit *g*. Nun, und in diesen 4 Monaten habe ich im Grunde alle für mich interessanten Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten des TX ausprobiert und ausgereizt. Das bedeutet im Moment, dass ich mich in Bezug auf Palms schon fast etwas langweile.

Meine Hoffnungen ruhen derzeit auf der Cebit und dem PUM. Vielleicht entdecke ich da ein interessantes Gimmick oder gewinne gar einen Palm oder Zubehör. Und natürlich habe ich euch vom Cebit- und PUM-Besuch wieder was zu berichten. Aber ich fürchte, bis dahin wird es hier kaum was lesenswertes geben. Oder wisst ihr etwas, was meinen “Palm-Hunger” wieder wecken könnte?

Falls ihr nun Angst habt, dass euch ohne Blogartikel aus meiner Feder langweilig werden könnte (*g*), dann werft mal einen Blick auf meinen Non-Palm-Blog. Der könnte sowieso ein paar Besucher mehr vertragen ;-) (Btw: Ich überlege auch, ob ich beide Blogs einfach zusammenlegen soll…aber dazu evtl. ein anderes Mal mehr)

In diesem Sinne: Freuen wir uns auf die Cebit-Zeit!

Noch’n Meeting

Nicht mal mehr 4 Wochen, dann ist es so weit:


10. März
19:00 Uhr
Freizeitheim Ricklingen
Hannover

Ich werde dieses Jahr die beschwerliche Reise quer durch Deutschland auf mich nehmen, um auch mal dabei zu sein. Bin schon gespannt, welche Gesichter, die ich bisher nur “virtuell” gesehen habe, mir dort begegnen.

Palmtop und Lederhos’n

Die SPUG besteht nun schon seit etwas mehr als einem Jahr. Und in dieser Zeit gab es schon zahlreiche SPUG-Treffen in allen möglichen Ecken Deutschlands. Aber trotz des Slogans “Laptop und Lederhos’n” unseres Ministerpräsidenten hinken wir Bayern da bisher etwas hinterher. Doch bald ist damit Schluss, denn am 21.04.06 soll das erste SPUG-Treffen im Freistaat stattfinden! Treffunkt ist wahrscheinlich das “Cafe Restaurant Chaplin” in Regensburg. (Genaueres/Aktuelles zum Treffen findet ihr im Forum der SPUG) Also liebe bayerische Palmsenioren und SPUG-Sympathisanten, merkt euch den Termin vor und erscheint recht zahlreich! Leisten auch wir unseren Beitrag zur “High-Tech-Offensive Bayern:-)

P.S.: Vielleicht schaffen es die Stuttgarter Palmsenioren bis zu diesem Termin auch endlich, mal ein (reguläres) SPUG-Treffen auf die Beine zu stellen? *g*