Warum so still?

In letzter Zeit schreibe ich nicht mehr so viele Beiträge in diesem Blog…aber warum? Es liegt wohl daran, dass es für mich derzeit wenig Neues an meinem Palm zu entdecken gibt. Immerhin hab ich den TX nun schon seit bald 4 Monaten. Das ist bei meinen Palm-Wechselspielchen seit letztem Jahr eine rekordverdächtige Zeit *g*. Nun, und in diesen 4 Monaten habe ich im Grunde alle für mich interessanten Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten des TX ausprobiert und ausgereizt. Das bedeutet im Moment, dass ich mich in Bezug auf Palms schon fast etwas langweile.

Meine Hoffnungen ruhen derzeit auf der Cebit und dem PUM. Vielleicht entdecke ich da ein interessantes Gimmick oder gewinne gar einen Palm oder Zubehör. Und natürlich habe ich euch vom Cebit- und PUM-Besuch wieder was zu berichten. Aber ich fürchte, bis dahin wird es hier kaum was lesenswertes geben. Oder wisst ihr etwas, was meinen “Palm-Hunger” wieder wecken könnte?

Falls ihr nun Angst habt, dass euch ohne Blogartikel aus meiner Feder langweilig werden könnte (*g*), dann werft mal einen Blick auf meinen Non-Palm-Blog. Der könnte sowieso ein paar Besucher mehr vertragen ;-) (Btw: Ich überlege auch, ob ich beide Blogs einfach zusammenlegen soll…aber dazu evtl. ein anderes Mal mehr)

In diesem Sinne: Freuen wir uns auf die Cebit-Zeit!

Ein Gedanke zu “Warum so still?

  1. Pingback: pda-und-co.de/blog » Blog Archiv » Die Büchse der Cebit