SplashBlog – ich bin auch dabei

In letzter Zeit haben ja schon einige Palmuser über das Programm “SplashBlog” berichtet (etwa Skybert oder Snoogie). Das hat mich neugierig gemacht und ich wollte es auch mal testen.

Für diejenigen, die es noch nicht kennen: Splashblog erlaubt es, Fotos und Bilder direkt vom mobilen Gerät auf ein Weblog hochzuladen. Man macht also mit der Kamera eines Treo oder sonstigen Smartphones ein Bild, fügt evtl. noch einen Kommentar dazu und lädt das dann hoch. Das Bild erscheint dann im persönlichen Weblog. Daneben kann man noch Blogs anderer SplashBlog-Nutzer abonnieren und sich die Bilder dieser Blogs auch auf seinem Smartphone anzeigen lassen.

Das schöne an der Sache ist: es ist kostenlos (bis zu 500 Bilder darf man hochladen, ohne zahlen zu müssen) und die Anwendung gibt es für die verschiedensten Betriebssysteme: PalmOS, WindowsMobile, WindowsMobile SmartphoneEdition und Symbian. Somit läuft SplashBlog auch auf meinem Xda Cosmo, welches dank Kamera und Wlan sehr gut für diese Anwendung geeignet ist.

Meinen SplashBlog findet ihr unter folgender URL: splashblog.com/pda-und-co. Noch ist da nicht viel zu sehen, aber es wird mit der Zeit sicher noch mehr. Sybert hat auf seiner Seite eine Sammlung von SplashBlog-Links gestartet, dort findet ihr noch mehr Foto-Blogs.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.