459

So, nun ist es also raus: Nix mit “Low-End”, zumindest beim Preis. 459€ wird der Treo 680 z.B. bei handhirn.de kosten. Nur zum Vergleich: ein Nokia E61 kostet dort 399,95€. Das hat allerdings noch WLAN und UMTS.

Damit ist der Treo 680 leider erst mal raus. Bei 300 oder 350€ wäre ich eventuell schwach geworden. Aber 460? Da bekomme ich woanders mehr.

Allerdings habe ich für mich beschlossen, dass ich beim momentanen Stand der Dinge sowieso kein Smartphone a la Treo brauchen würde. Ich hab jetzt meinen Tablet an der Uni mit dabei, und kann über das dortige WLAN meine Mails checken oder mal ins Internet. Und falls ich in den 45 Minuten, die ich im Bus sitze, das Bedürfnis verspüre, mich über neue Nachrichten zu informieren, dann hole ich das SDA aus der Tasche.

Und damit ich bei Besprechungen meine Daten zur Hand habe und neue Termine etc. bequem eintragen kann, hab ich den T3 “reaktiviert”. Agendus drauf, und mit dem Tablet verbunden. Somit ist nun sogar der Neo überflüssig, und den werde ich in nächster Zeit wohl auch zum Kauf anbieten. Ich brauch nur noch ein paar Screenshots für meine Homepage ;)

In diesem Sinne: Treo 680: erst mal nicht!

4 Gedanken zu “459

  1. tja, das ist definitiv zuviel…
    Ich bin zwar nich scharf auf WLAN und UMTS. UMTS finde ich zu langsam, und WLAN, na ja, bis man da einen Hotspot findet. Und dann noch eine miese Akkulaufzeit…
    Aber eben, auch Palm sollte mal am Ball der Zeit bleiben, sonst wirds mal irgendwann ziemlich eng für sie…