Tuning für den Touch

Nun habe ich es also gewagt und den Touch mit dem BigStorageROM geflasht. Ergebnis: 53,89MB Datenspeicher, davon 47,52MB frei (zuvor 32,46MB/9,47MB frei) und 51,92MB Programmspeicher, davon 23,31MB frei (zuvor 47,90MB/17MB frei).

Ich hatte so meine Bedenken, ob das Ganze gut gehen würde. Aber der Vorgang dauerte keine 10 Minuten und lief ohne Probleme ab. Nach dem Flashen funktioniert der Touch immer noch und mein Puls hat sich auch wieder beruhigt ;)

Anleitung und Download-Quellen findet ihr bei ppc-welt

Ein Gedanke zu “Tuning für den Touch

  1. Glückwunsch!
    Ich werde auch in Kürze auf die dunkle Seite wechseln. Jetzt kommt nämlich von HTC das Nachfolgegerät auf den Markt … HTC Touch Cruise. ;)