Der Vorlese-PDA

Mal ein Fundstück aus den News der PCWelt:

PDA mit Texterkennung und Sprachausgabe für Blinde

Der US-Hersteller Kurzweil Technologies hat einen PDA vorgestellt, der dank Kamera, Texterkennung und Sprachausgabe fotografierten Text verbal wiedergeben kann. Der Preis wird vermutlich bei 3.500 US-Dollar liegen, zudem ist das Angebot auf vorerst 500 Einheiten begrenzt.

Und da sage noch einer, PDAs wären nur ein Spielzeug für technikverliebte Männer…

Ein Gedanke zu “Der Vorlese-PDA

  1. Hallo, die PDAs für Sehbehinderte gibts schon länger, ziemlich genial, damit kann man sich nämlich auch mal Notizen machen unterwegs oder Daisy-Hörbücher hören, etc.