Best ScreenSnap – Screenshot-Programm für Symbian

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – das gilt auch für Software. Statt lange über ein Programm zu reden, zeigt man einfach einen Screenshot der betreffenden Anwendung, und es kann sich jeder (im wahrsten Sinne des Wortes) ein Bild davon machen. Auf dem E71 nutze ich zum Erstellen von Screenshots das Programm Best ScreenSnap.

Die Einstellungsmöglichkeiten von Best ScreenSnap decken die wichtigsten Punkte ab: Es lässt sich eine beliebige Tastenkombination festlegen, durch die ein Screenshot erstellt wird, es lässt sich die Qualitätsstufe und das Format (BMP/JPEG) der Bilder einstellen sowie der Speicherort der angefertigten Bildschirmfotos.

ScreenSnap Optionen

ScreenSnap Optionen

Um einen Screenshot zu erstellen, startet man Best ScreenSnap, wechselt anschließend zur gewünschten Anwendung und erstellt dann über die zuvor eingestellte Tastekombination ein Bildschirmfoto. Zur Bestätigung ertönt dabei ein “Klick”-Sound einer Fotokamera (der sich leider nicht abstellen lässt). Die Screenshots lassen sich dann mit dem symbian-eigenen Bildbetrachter ansehen und z.B. per Bluetooth an den Rechner übertragen.

Für mich ist Best ScreenSnap eines dieser kleinen, aber nützlichen Tools, auf die ich nicht verzichten möchte. Es erledigt seine Aufgabe gut und zuverlässig. Probleme gibt es nur dann, wenn sich die Tastenkombination, die ein Bildschirmfoto erstellen sollte, mit einer festgelegten Tastenkombination einer Anwendung überschneidet. Dann wird einfach kein Screenshot erstellt. Aber das lässt sich ja einfach ändern, und schon kann man munter weiter knipsen…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.