Erst mal kein Mac

Auch wenn mich so ein Apple-Rechner wirklich reizen würde: für’s Erste werde ich mir keinen kaufen. Einerseits, weil mir ein MacBook (Pro) nicht die Möglichkeiten bietet, die mein Tablet PC hat*. Und andererseits finde es sogar ich als Technik-Freak etwas übertrieben, mindestens 1000€ aus reiner Neugierde auszugeben. Aber sollte ich mal einen neuen Rechner brauchen, kommen die Macs auf jeden Fall in die engere Wahl.

*ich weiß, es gibt da noch das ModBook. Aber ich hätte dann doch gerne einen “Convertible” Tablet PC.

Ein Gedanke zu “Erst mal kein Mac

  1. Pingback: Widerstand zwecklos at pda-und-co.de/blog