PDA-Sommerinterview (2)

Dieses Mal mit B@tze, der übrigens mit seiner Homepage/seinem Weblog vor kurzem umgezogen ist und nun mit Mac-Unterstützung im Web präsent ist.

Wie lange nutzt du schon PDAs/Smartphones?

Seit ungefähr 1999, angefangen hatte alles mit einem Casio Pocketviewer.

Welche PDAs/Smartphones hattest/hast du in deinem Besitz?

Momentan “nur” einen Treo 650, aber in der Vergangenheit hatte ich so ziemlich alle Geräte von Palm,Handspring,Handera und speziell Sony , was mir in meiner PUG (NE-D) schon zu ziemlichen Sprüchen verholfen hat alá Mensch, war dein Akku wieder leer, den kannst du doch laden ;-)

Zu welchen davon hattest/hast du ein “besonderes” Verhältnis?

Zum Treo, erst hatte ich den 600ér als einer der ersten in Deutschland, hatte für ihn extra knapp 650 km auf der Autobahn abgerissen um ihn direkt irgendwo im Harz bei einem Ebay-Verkäufer abzuholen und nach nur 2 Monaten habe ich ihn wieder verkauft. Nach weiteren 8 Wochen musste er wieder zu mir :-) Vom aktuellem Treo habe ich mittlerweile auch schon den zweiten, diesmal aber aus Zufall !

Was hat dich damals dazu bewogen, deinen ersten PDA/dein erstes Smartphone zu kaufen?

Reiner Spieltrieb, ich konnte damals überhaupt nicht ahnen wieviel Wissen man in so einer Kiste jederzeit und überall abrufen kann.

Wozu nutzt du deinen PDA/dein Smartphone heute hauptsächlich?

Irgendwie zu allem:Termine planen, Adressen verwalten, Bücher lesen, Navigieren, Musik hören, Im Lexikon/Duden/Wiki nachschlagen, Fernsehprogramm abrufen, Spielen, Mailen, Surfen, Notieren, erinnern, fotografieren, aufnehmen, etc, etc

Wie sehr hat sich dein Nutzungsverhalten seit den Anfängen verändert?

Am Anfang war es Spielerei, nun ist es schnelles Abrufen von Informationen und schnelles Speichern derselbigen.

Welche PDA-Software ist für dich “must have”?

Datebk6, Wikipedia, Mobipocket, Isilo, TomTom, pTunes, Docstogo, TCPMP, 2playme, Butler, ChatterEmail, CostControl, Bejeweled, Filez, NVBackup,uva

Auf welches Zubehör möchtest du nicht mehr verzichten?

Meine Super FreaQs von www.freaqs.de, dagegen ist Pielframa und co Schrott!

Hast du in Zusammenhang mit PDAs/Smartphones schon einmal ein besonders lustiges, unangenehmes oder sonstwie ungewöhnliches Erlebnis gehabt?

Öfters, mit dem Treo meist in dieser Art : Was ist das denn für ein Klotz, die gibt es doch schon viel kleiner, warum läufts du immer noch mit einem soo altem Telefon rum ;-)

Hast du Erfahrungen mit verschiedenen mobilen Betriebssystemen gemacht? Wenn ja, welches ist dein persönliches “Lieblings-OS”?

Eigene Erfahrungen habe ich bereits mit Symbian, Win Mobile 5.0, PalmOS und Psion´s OS (?) gemacht und fühle mich irgendwie bei PalmOS immer wie zuhause, daher hoffe ich das es uns noch lange Jahre erhalten bleibt !

Nutzt du ausser deinem PDA/Smartphone noch andere mobile Geräte wie iPod, PSP…?

Ja, einen iPod nano 4GB und demnächst eventuell noch einen DS Light für das Kind im Manne :-)

Wie siehst du die nächsten 5 Jahre am PDA- und Smartphone-Markt? Wohin wird er sich entwickeln? Welche Technologien werden auf uns zukommen?

Lassen wir es auf uns zukommen, wir können es sowieso nicht ändern. Aber ich vermute das sich innerhalb der nächsten 2-3 Jahre alles auf Symbian und Win Mobile aufteilen wird und es unser OS nicht mehr gibt.

Wenn du deinen Traum-PDA/-Smartphone zusammenstellen könntest: Wie würde das Gerät aussehen (die technische Realisierbarkeit mal aussen vor gelassen)?

Wie ein Treo 650 aber mit abnehmbarer Tastatur um das Display vergrössert zu sehen, integriertes GPS,WiFi,UMTS und gleicher Akkulaufzeit wie bisher !

Gibt es etwas, das du uns noch sagen möchtest?

Lasst uns aufhören über andere Betriebssysteme zu nörgeln, denn jedes OS hat seine Zielgruppe und seine Daseinsberechtigung, früher oder später werden wir uns einem neuem OS gegenüber stellen müssen, also lieber jetzt schon mal ein Auge über den Teich werfen.

Vielen Dank für das Interview!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.