Eifersüchtiger T3?

Langsam nimmt die ganze Geschichte um den Treo seltsame Formen an: Inzwischen “spinne” nicht nur ich, sondern auch mein T3!

Angefangen hat es letzten Donnerstag beim Treffen der PUG Regensburg. Ich habe auf meinem T3 ein bisschen was hergezeigt -> Softreset. Nun, das wäre ja nicht so schlimm gewesen, wenn es bei einem Reset geblieben wäre. Aber zum ersten Mal in meinem Palm-Leben musste ich erfahren, was eine Reset-Schleife ist. Letztlich half nur noch ein Hardreset. Doch der anschließende Restore meines Backups wollte auch nicht fehlerfrei verlaufen. Nun, kurz und bündig: Seit einer Woche läuft mein Tungsten nicht mehr “rund”.

Als Grund vermute ich nicht etwa Hard- oder Softwareprobleme. Nein, ich denke, der T3 ist einfach eifersüchtig! Denn die Probleme traten erst auf, als er zusammen mit dem Treo auf einem Tisch lag.

Irgendwie muss er erkannt haben, dass ich mich innerlich schon langsam von ihm verabschiede. Und jetzt schlägt er mit voller Wucht zurück. Von wegen Maschinen hätten kein Gefühlsleben…

Update:
Durch intensive Zuneigung (in Form einer kompletten Neuinstallation) konnte ich ihn inzwischen wieder beschwichtigen. Jetzt darf er nur nicht erfahren, dass ich Kontakt mit jemandem aufgenommen habe, der seinen Treo verkaufen möchte. *g*

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.